Zum Fenster Aufnahmekonsole gelangen Sie |ber die Schaltfldche Nero WaveEditor icn record 18014398548247563 Fenster Aufnahmekonsole in der Symbolleiste.
Im Fenster Aufnahmekonsole stehen im Bereich Audio-Eingang folgende Einstellungsmvglichkeiten zur Verf|gung:
Schaltfldche
Nero WaveEditor icn back 36028797311859723 Fenster Aufnahmekonsole

Geht zur|ck an den Anfang der Aufnahme, so dass diese |berschrieben werden kann.

Schaltfldche
Nero WaveEditor icn record 18014398548247563 Fenster Aufnahmekonsole

Nimmt eine Audiodatei auf.

Schaltfldche
Nero WaveEditor icn break 18014398548262923 Fenster Aufnahmekonsole

Pausiert die Aufnahme. Ist nur aktiv, wenn eine Aufnahme lduft.

Schaltfldche
Nero WaveEditor icn forward 36028797311893515 Fenster Aufnahmekonsole

Geht an das Ende der Aufnahme, so dass diese dort fortgesetzt werden kann.

Auswahlmen|
Audioeingabezeile

Gibt den Audioeingang an.

Kontrollkdstchen
Digitales Monitoring

Aktiviert die Tonwiedergabe der Audioquelle, so dass Sie hvren kvnnen, was Sie aufnehmen.

Regler
Inputlevel

Gibt die Lautstdrke der Aufnahme an. Die Lautstdrke der Aufnahme sollte sich in der Tonhvhen-Anzeige im gelben Bereich befinden.

Im Bereich Aktion stehen folgende Optionsfelder zur Verf|gung:
berschreibt bestehende Aufnahme

berschreibt die bestehende Aufnahme oder Audiodatei, die in Nero WaveEditor gevffnet ist.

In Aufnahme einf|gen

F|gt die Aufnahme an der Stelle in die Audiodatei ein, an der die Markierung steht.

Nero WaveEditor noteicon  web 675105803 Fenster Aufnahmekonsole

Unterschiede bez|glich der Aufnahmeoptionen unter Windows XP und Windows Vista/Windows 7
Unter Windows XP wird jede Soundkarte als ein Gerdt angezeigt. Daher kvnnen Sie im Fenster Aufnahmekonsole auf alle Eingdnge einer zuvor ausgewdhlten Soundkarte zugreifen.
Im Gegensatz dazu wird unter Windows Vista/Windows 7 jeder Soundkarten-Eingang als separates Gerdt erkannt. Daher m|ssen Sie zuerst den gew|nschten Soundkarten-Eingang im Fenster Gerdteeinstellungen auswdhlen.
Danach steht der Eintrag Hauptlautstdrke im Fenster Aufnahmekonsole f|r den Soundkarten-Eingang, den Sie im Fenster Gerdteeinstellungen ausgewdhlt haben.

Sehen Sie dazu auch
Gerdteeinstellungen


Fenster Aufnahmekonsole