Die Klangoptimierung Rauschunterdr|ckung unterdr|ckt stvrendes Rauschen in einer Audiodatei.
Folgende Einstellungsmvglichkeiten stehen zur Verf|gung:
Schaubild
Spektralsubtraktions-Profil

Bildet das Stvrsignal ab.

Schaltfldche
Nero WaveEditor button skala 43186059 Rauschunterdrückung

Wechselt zwischen linearer und logarithmischer Skala f|r die Grafik der Grenzfrequenz.

Regler
Maximale Ddmpfung

Gibt den Grad der Ddmpfung des Rauschens an, wenn Rauschen beibehalten werden soll.

Regler
Reduktions-Level

Gibt den Grad der Ddmpfung des Rauschens an.

Im Bereich Modus stehen folgende Einstellungsmvglichkeiten zur Verf|gung:
Optionsfeld
Automatische Rausch-analyse

Analysiert die Audiodatei automatisch in Bezug auf ihr Rauschen.

Schaltfldche
Festhalten

Fixiert die Rauschkurve im Spektralsubtraktions-Profil und benutzt diese als Referenz-Signal.

Optionsfeld
Bearbeitbare Rauschkurve

F|gt Ziehpunkte in die Rauschkurve im Spektralsubtraktions-Profil ein, mit denen die Kurve bearbeitet werden kann.

Optionsfeld
Rauschprofil

Ist automatisch nach der Durchf|hrung der Rauschanalyse und nach dem ersten Aufruf der Rauschunterdr|ckung aktiviert.
Die durch die Rauschanalyse generierte Rauschkurve kann bearbeitet werden.

Schaltfldche
Residualausgang

Gibt nur das Rauschsignal wieder.


Rauschunterdrückung